Hallo, Gast!
Anmelden Registrieren

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Japanologie.at NEU
#1
Fragen, Anregungen, Wünsche, Beschwerden und was auch immer zur bevorstehenden Umstellung bitte hier schreiben.
 
#2
1) Wann genau ist denn jetzt der launch off der "neuen" Site ?

2) Bleiben die Profile erhalten oder muss man sich völlig neu Registrieren ?

3) Wie sieht jetzt das Finale "Ränge-System" aus, bezüglich auf Schreib & Leserechte ?

U.A. wurden diese Punkte bereits in den Plena besprochen, aber inwiefern sind sie beibehalten worden ?

Ich würde zudem eine Shoutbox empfehlen Wink

Beitrag geändert von Hoshishima, am 05/08/2010 1509
~ Amore, more, ore, re...iunguntur amicitiae ~
- Publius Vergilius Maro -
 
#3
Wir können direkt Ideen einbringen? Cool!
1) Eine so auf die Schnelle bitte kein Karma-System. Für und Wider kennen die Alten ja zur Genüge. Wink
2) Und regelmäßige Backups.
3) Und eine große FAQ-Sektion, um das 27. Theorie-III-Kanji-Zettel-Thema innerhalb eines Semesters zu verhindern.
Wenn mir sonst was einfällt (könnte sein), dann melde ich mich wieder, aber im Grunde ist die Seite in Ordnung, wie sie seit Jahren funktioniert (abgesehen von gelegentlichen Spitzen, was dämliche Threads oder private Anfeindungen unter einzelnen Mitgliedern betrifft, aber das ist ein Kommen und Gehen und hat sich bisher jedesmal wieder gelegt).

EDIT
4) Beim Klicken auf die verlinkten "Neu im Forum"- Kommentare eine direkte Weiterleitung zu ebendiesen Posts erstellen, nicht nur zur aktuellen Seite (top page halt).
5) Weiß nicht, wie viel Sinn dahinter ist neben dem "Neu im Forum" ein eigenes Fenster machen für Kommentare aus dem Tratsch-Bereich; diese ganz zu verstecken, wäre bevorteilend und könnte dazu führen, dass "Tratsch-Themen" plötzlich woanders auftauchen (-> unnötiger Admin-Aufwand), aber eine sichtbare(!) Trennung in viel eher studienrelevante und viel eher nicht-studienrelevante Themen wäre toll.
6) Ein neuer Rang ab 1000 Kommentaren für die Voll...zeitstudenten unter uns, die ihr Leben hier vergeuden. P Reine Selbstbeweihräucherung.


[Alles Edits werden aufgrund von neuen Vorschlägen gemacht, um 10 einzelne aufeindanderfolgende Kommentare zu verhindern, kommt nur SPAM gleich.]

Beitrag geändert von Sastkryptlockstqrstgaxtso, am 05/08/2010 1459
______________________________
★In Rente (so ziemlich).★ Bilderquiz
 
#4
@Hoshishima

ad 1) wahrscheinlich Samstag, wenn's nicht rund läuft, am Sonntag.
Ich habe das Übertragen der Daten schon ein paar Mal durchgespielt, das Gröbste wäre in ein paar Minuten erledigt, es gibt aber ein paar Probleme
Sämtliche Umlaute gehen verloren, die können aber dann in der Datenbank per Skript korrigiert werden, japanischer Text geht komplett verloren, der müsste dann händisch vom alten Forum herüber kopiert werden.

ad 2) Profile bleiben erhalten, nur Passwörter müssen per "Passwort vergessen"-Funktion neu erstellt werden. Avatare können auch kopiert werden.

ad 3) Ränge System? Haben wir eigentlich jetzt auch nicht so richtig, lesen kann jeder, schreiben nur nach Registrierung (normaler Benutzer), ändern, löschen, verschieben, usw. können StV und ev. Moderatoren, Admins.

Hättest du da ev. eine bessere Idee? Nur her damit!

Wegen Shoutbox, früher hat es immer geheißen, die sind sehr ressourcen-fressend, muss ich einmal schauen, wie es heutzutage ist.
 
#5
Die Kanji beim Kanjitrainer in mehreren Schriftarten anzeigen, dazu in geschriebener Form wäre auch voll cool.
Mir ist nämlich aufgefallen, dass die kleinen Striche bei einigen Schriftarten oft anderswo sind und viele Leute wissen dann nicht, wie man die Kanji richtig schreibt, sich da nicht mehr auskennen.
Shinjireba subete wa kanou de aru!
信じれば総ては可能である!
 
#6
@Sastkryptlockstqrstgaxtsolembeckst

ad 1) Keine Angst, ist nicht geplant.

ad 2) Die mache ich jetzt auch (von Zeit zu Zeit). Die neue Seite wird (wenn alles klappt) am Uni-Server liegen, da werden (glaube ich einmal gehört zu haben) sogar täglich Backups gemacht.

ad 3) Gute Idee, muss aber jemand erstellen (deine inoffizielle FAQ bekommt auch ein gutes Plätzchen).

ad 4) Sollte funktionieren.

ad 5) Das hab ich jetzt nicht ganz verstanden. Also "Neu im Forum" sollte ohne jeglichen Tratsch sein und "Neu im Tratsch-Bereich" nur Tratsch-Themen beinhalten? Bringt das was?
Mir kommt sowieso immer oft vor, obwohl es eigentlich für so gut wie jedes Thema einen passenden Bereich gibt, wird einfach irgendwo gepostet, oder täusche ich mich da?

ad 6) Kein Problem, was schwebt dir denn da so vor? Was haben wir jetzt als Top-Level, 先生? Was würde denn das noch toppen? Vielleicht 漢字の神様 oder Holu h.c.?

Nochwas, Standard-Benutzernamenlänge ist 30, der Wert kann aber geändert werden. Sollte ich 34 nehmen? Wink
 
#7
@KijiChan

Das sollte von den installierten Fonts abhängen, bei mird ein Kyōkashōtai-Font angezeigt.

Ich werde mich aber noch mit den Font-Familien spielen, damit das besser ausschaut...

Kanji-Trainer kommt aber noch nicht sofort, zuerst muss das Forum laufen!
 
#8
ralf schrieb
Zitat:@KijiChan

Das sollte von den installierten Fonts abhängen, bei mird ein Kyōkashōtai-Font angezeigt.

Ich werde mich aber noch mit den Font-Familien spielen, damit das besser ausschaut...

Kanji-Trainer kommt aber noch nicht sofort, zuerst muss das Forum laufen!

Eh klar. Forum hat Vorrang.
Was ich eigentlich meinte, wäre das selbe Kanji in mehreren Fonts nebeneinander stehen haben.
Shinjireba subete wa kanou de aru!
信じれば総ては可能である!
 
#9
ad Uni-Server Hm, ich hoffe, dass sich die Uni nicht zuviel rausnimmt, und bei diversen Kommentaren oder von ihr georteten Verstößen irgendeiner Art direkt in unser Forum eingreift oder es vom Server nimmt. Bei kleindani.at, einer von einer studierenden Person über Uni-Web-Space betriebenen Skriptenplattform-Seite, die jedem offen stand und ein wirklich guter Ort zum Finden und Hochladen von Skripten war, hat die Uni, nachdem eines der Skripten ein paar Mal missbraucht wurde, die gesamte Seite sperren lassen. Gibt's zufällig irgendwelche Bestimmungen in der Übereinkunft zwischen dir und der Uni (ZID?), die eine solche Vorgehensweise zulassen würden? Mache mir wahrscheinlich eh unnötig Sorgen...

ad 3) (FAQ-Sektion) Da helfe ich gern mit bzw. suche alles Relevante aus dem Forum was dazu geschrieben worden ist. Die inoffizielle FAQ ist übrigens nicht von mir (meine verschimmelt irgendwo auf meinem PC, weil nie (rechtzeitig) fertiggestellt pinch Smile

ad 1) und 4) (Karma und direkte Links zum Post) Danke! Vielleicht könnte man "Anfang" und "Ende" bei mehrseitigen Posts (10+ Pages) durch die niedrigste und höchste Seitenzahl ersetzen? Macht's einfacher herauszufinden, ob 10 (die momentan höchste Ziffer, die angezeigt wird, selbst wenn es 11 Seiten gibt) wirklich die letzte Seite ist oder "Ende". Ein Beispiel wäre "Theorie, wie weit?" von shuirin im Unterricht-Subforum.

ad 5)
Zitat:Also "Neu im Forum" sollte ohne jeglichen Tratsch sein und "Neu im Tratsch-Bereich" nur Tratsch-Themen beinhalten?
Genauso hatte ich es gemeint. Smile Um zum Beispiel die momentanen Aninite-Posts (ist grade aktuell, nicht weil ich was dagegen hätte!) von den "semesterplanungs"-Kommentaren zu trennen, damit letztere nicht so schnell verschwinden (die "letzten 48h"-Funktion nutzen nicht alle). Ich persönlich hätte die "Themenverfehlungen" (Topics im komplett falschen Bereich) bisher als Ausnahmen gesehen, aber wenn es eh häufiger vorkommt (kann mich ja auch irren), dann kann man natürlich getrost auf eine Trennung verzichten.

ad 6) (neuer Titel) Holu h.c. laugh laugh laugh Kanji-Gott hat auch was für sich, Qual der Wahl... Über sensei gäb's vielleicht noch den el présidente (大統領); Premierminister u.ä. wäre zu politisch, aber was anderes (halbwegs Seriöses) fällt mir sonst auch nicht wirklich ein. Für nicht ganz so ernsthafte Momente Eben "kanji no kami-sama", "Orakel", "alter Sack/Greis", "Langzeitstudent", "Wohltäter" oder "Zeitvampir" (2 Ideen von anderen Mitgliedern), "steht vorm Burnout",... sofern man das auf Japanisch überhaupt rüberbringen kann. Wink Genug der Smilies (die bitte beibehalten, nur der *laugh* und *lol* sind doppelt), mir sagt der (Kanji)-Gott und das Orakel am meisten zu.

Und ja, bitte bitte 34 Zeichen, ein RIESENdankeschön dafür!
______________________________
★In Rente (so ziemlich).★ Bilderquiz
 
#10
Das mit den Uni-Servern stimmt, bleiben wir lieber extern...

ad ad 3) Perfekt, danke!

ad ad 1) und 4) Gibt im neuen Forum nur noch Zahlen.

ad ad 5) Klingt gut, wird probiert.

ad ad 6) Ist wirklich nicht so einfach, mir gefällt auch der Kanji-Gott am Besten (allerdings erst nach Holu h.c., nur da wissen die Frischlinge nicht mehr, um was es geht).
 
#11
Wenn ich, als Nutzer der hier noch nicht so lange aktiv ist, auch was einbringen darf

Was ich gut fände, wär ein kommentiertes Vorlesungeverzeichnis.

Vorallem für die 1. Semester ist das sicher hilfreich. Man kann sich zwar unter dem Text im VoVz schon irgendwie vorstellen worums bei der einen oder anderen Lehrveranstaltung geht, aber Meinungen von Leuten die diese LV schon gemacht haben, oder Infos zu Lernaufwand, Hüs, etz. wären schon super.

Ansonsten find ich die Seite total in Ordnung, so wie sie ist.

Grüße

Beitrag geändert von syrphid, am 08/08/2010 1008
 
#12
Ein kommentiertes VVZ hat es früher immer gegeben, ich habe aber keine Ahnung, wer das gemacht hat, vielleicht die StV?
 
#13
Ist das Vorlesungsverzeichnis nicht eh kommentiert?
Also wenn man bei den einzelnen VOs auf "Weitere Informationen" klickt, kommen ja Erklärungen zum Inhalt, Zeit, Ort... oder meinst du etwas anderes??

Vorlesungsverzeichnis 2010/11
 
#14
Aja...ralf, da wär noch die Sache mit der IG japanischer Garten, welche ja jetzt im SoSe 2010 ins Leben gerufen wurde.

Da wir ja offiziell "unabhängig" von der StV sind, wurde von derselbigen Vorgeschlagen, uns einen eigenen Infobereich einzurichten...

In diesem sollte sich die IG vorstellen können (Bild vom Garten, Tätigkeiten) sowie ein "Terminkalender", wo die Säuberungsaktionen auf einem Blick erkennbar sind Wink

Als extra würde ich vorschlagen, dass IGs iwie ähnlich wie die StV eine Gruppenzuteilung bekommen, an dem man erkennen kann, dass sie an den Säuberungsaktionen teilnehmen...
~ Amore, more, ore, re...iunguntur amicitiae ~
- Publius Vergilius Maro -
 
#15
Um weiteren Missverständnissen oder einigen Fragen zum KOVO vorzubeugen, hier der Kommentar von Pilgrim, der, weil vermutlich als letzter abgegeben, nicht mehr von der Forumsumstellung berücksichtigt wurde:

Zitat:Re:Japanologie.at NEU - 08/08/2010 19:00 Ja, hat die StV gemacht... allerdings stand dort überhaupt nicht anderes drin, als im Vorlesungsverzeichnis online von der Uni-Wien drinstand (der Informationen-Text war vielleicht nicht so versteckt).

Wirklich! Es war genau das nur etwas anders aufgemacht und natürlich in Papierform.

Davon abgesehen glaube ich, dass ein durchschnittlich gutes FAQ eigentlich auch die nötige Information liefern sollte... oder täusche ich mich eher?
Das FAQ an und für sich ist so eine Sache...
Die alte StV sagte eigentlich immer, sie mache eines und als wir dann übernommen haben, haben wir Sothany gefragt, wo denn zumindest die Ansätze seien, damit wir das weiterführen können und nicht das Rad neu erfinden. Sothany sagte uns damals, dass das alles in Arbeit sei und irgendwie und dann fiel noch der Name Manzenreiter... alles war halt ein bisschen komisch, niemand kannte sich aus und es kam ein bisschen so rüber, als würde das in Form eines Praktikums aufgearbeitet werden. Seit dem hamma nix mehr gehört. Entsprechend wird wohl trotz allem das FAQ von vorne begonnen werden müssen. ^^

Ich würde daher eher sagen, dass man anstatt eines kommentierten Vorlesungsvereichnis einen FAQ-Bereich macht, der die Studieneingangsphase betrifft.

GAAAAAAAAAAAAANZ davon abgesehen frage ich mich allerdings schon ein bisschen. Es gibt das Vorlesungsverzeichnis. Es gibt jeweils im September und im Februar allgemeine Inskriptionsbereatungen des StudentPoints und studienbezogene Inskriptionsberatungen von den einzelnen Studienrichtungsvertretern. Unterm Semester gibt es Journaldienste mindestens einmal wöchentlich (in unserem Fall sogar 3 x pro Woche) UND es gibt noch das Forum und die Emailadresse der StV.... ganz davon abgesehen gibt es ja auch noch die Orientierungslehrveranstaltung. Jemand der sich also im ersten Semester komplett Nüsse auskennt, war also auf der Orientierungsveranstaltung, vielleicht noch im Vorlesungsverzeichnis für die Anmeldung und den Rest des Angebotes hat er nicht genutzt!
Da fragt man sich halt manchmal schon ein bisschen... soll man den Leuten noch nachrennen und es ihnen mit Schleifchen als Willkommensgeschenk überreichen wenn sie es nicht bis in den Studierraum schaffen? ^^

LG
Pilgrim
______________________________
★In Rente (so ziemlich).★ Bilderquiz
 
  




1 Gast/Gäste