Hallo, Gast!
Anmelden Registrieren

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nana Kitade feat. Loveless @ Reigen Live, Wien (Mo, 18. April 2011)
#1
Information 
Nachdem es hier auch ein paar Leute interessieren könnte;

Band: Loveless (Nana Kitade, TAIZO)
Datum: Montag, 18. April 2011
Location: Reigen Live Vienna
Eintritt: 18€ (Einheitspreis für VVK & AK)
Einlass: 19:30 Uhr
Konzertbeginn: 20:30 Uhr

Event-Eintrag @ Reigen;
http://www.reigen.at/reigenevent/events/...-live.html

Linkage, Infos, Social Networking & Co;
official web - http://www.loveless73.com/
MySpace - http://www.myspace.com/loveless73official
Facebook Event - http://www.facebook.com/event.php?eid=188942251118525
last.fm Event - http://www.lastfm.de/event/1813832

Artist-Info: Nana Kitade steht nicht nur für ihre musikalischen Fähigkeiten an Gesang und Gitarre, sondern auch für ihren ausgefallenen Modegeschmack: Die 1987 in der Stadt Sapporo im Norden Japans geborene Künstlerin setzt voll und ganz auf ihren charakteristischen Gothic-Lolita-Look, der natürlich auch ihre enorme Bühnenpräsenz prägt. In Sachen Sound überzeugt die Sängerin bei ihrer Darbietung mit einem starken Mix aus J-Pop & -Rock.

Auf ihrer aktuellen Europatournee wird sie vom Gitarristen TAIZO begleitet mit dem sie nach ihrem Ausstieg bei Sony Mitte 2009 das Projekt „Loveless“ ins Leben gerufen hat. Mit der neu gewonnen Freiheit entwickelt sich ihr Musikstil stetig weiter und man darf bei ihrem ersten Auftritt in Österreich auf einen spannenden und einmaligen Mix aus Gothic, Rock, Punk und Pop gespannt sein."


[Bild: lovelesspromokl.jpg]
 
#2
*push*

Neben VVK im Reigen direkt können die Tickets ab sofort auch bei oeticket.com bestellt werden (inc. Versand);
http://www.oeticket.com/de/tickets/nana-...event.html

natürlich bei den diversen Vorverkaufsstellen ebenso...
http://www.oeticket.com/de/verkaufsstell...q=loveless

lg
 
#3
*push #2*

Kurzes Statusupdate;
Das Konzert findet planmäßig statt, die aktuellen Ereignisse in Japan haben vorerst keine Auswirkungen auf die Tour!

Und in eigener Sache;
Ich würde die Japaner liebend gerne weiter unterstützen und mich an Spendenaktionen beteiligen! Im Moment ist es allerdings so, dass ich als privater Organisator bei diesem Konzert soweit absehbar keinen Gewinn machen werde. Der Kartenverkauf deckt lediglich einen Teil der Kosten, der Rest wird von mir privat übernommen. Ob Nana Kitade selbst etwas in Richtung Charity geplant hat ist mir im Moment nicht bekannt, möglich wäre es aber… Was ich auf jeden Fall vorhabe; Eine Spendenbox aufstellen - der Erlös geht an die japanische Botschaft. Für den Fall, dass die Location doch voll wird, wird das natürlich 1:1 dazu gelegt! Aber es liegt mir fern die Situation auszunutzen nur um Besucher zu schinden - die Leute sollen wirklich von sich aus kommen, darum geht es mir eigentlich.

Sollten noch Fragen offen sein - einfach fragen!
Über Unterstützung - speziell ideeller Natur - freue ich mich natürlich immer…
Herzlichen Dank!
 
#4
*push #3*

Videomessage (2 Tage alt);




lg
 
  




1 Gast/Gäste